Verkehrsunfall B145 – 21.09.2019

Am Samstag, 21.09.2019 wurden die Kameraden der FF Langwies und FF Ebensee um 05:59 Uhr mit dem Stichwort “Verkehrsunfall Aufräumarbeiten” auf die B145 im Ortsteil Langwies alarmiert.

Aus bisher unbekannten Gründen kam ein PKW-Lenker von der Straße ab, überschlug sich und kam letztendlich am Dach liegend zum Stillstand.
Beim Eintreffen der Wehren wurde der Insasse des PWK’s bereits vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Die Kameraden stellten das Fahrzeug wieder auf, banden ausgelaufene Flüssigkeiten und reinigten die Fahrbahn.
Der Verkehr wurde während des Einsatzes wechselseitig angehalten.

Einsatzende: 06:48 Uhr