Brand Brentenkogel & Erlakogel – 28.06.2017

Am 28.06.2017 um 10:53 Uhr wurden wir zu “Brand Baum Flur Böschung” alarmiert.

Gemeinsam mit den anderen Feuerwehren Ebensee, Rindbach, Roith und St. Agatha bereiteten wir die Füllstation für die Hubschrauber vor.

3 von unseren Kameraden wurden anschließend mit dem Hubschrauber aufgeflogen, um die Mannschaft vor Ort zu unterstützen. Es wurde Löschwasser im Pendelflug aufgeflogen.
Während des Einsatzes wurde ein zweiter Brand auf der “Nosn” entdeckt.

Umgehend wurde auch dort mit den Löschmaßnahmen begonnen.

um 19:30 Uhr wurde vorübergehend “Brand aus” gegeben.

Im Einsatz standen:
– FF Ebensee
– FF Rindbach
– FF Langwies
– FF Roith
– FF St. Agatha (Waldbrandstützpunkt)
– Bergrettung Ebensee
– PI Ebensee
– Bundesherr Hubschrauberstaffel Aigen im Ennstal (Aluette III)
– Bundesheer Hubschrauberstaffel Linz (Bell 212)
– Polizei Hubschrauberstaffel Linz (Eurocopter ec135 Libelle)